RTS-Streifenvorhänge

Anwendungsgebiete: Ställe, Offenställe, Durchgänge, Türen, Tore, Industrieeinfahrten etc.

Die RTS-Streifenvorhänge mit abgerundeten Kanten schützen in Ställen vor Wind, Kälte im Winter, Fliegen im Sommer und ermöglichen dabei Pferden und anderen Tieren ungehinderten Auslauf.Optimaler Wind- und Kälteschutz, keine Fliegenplagen mehr im Sommer! Mit abgerundeten Kanten, daher kein Verletzungsrisiko.

Ungehinderter Auslauf für Pferde und andere Tiere. Die Streifen können mittels Teppichbodenmesser leicht selbst zugeschnitten werden.

50 % Überlappung bei großen Toren und bei Nord-West-Wind! Bei kleinen Toröffnungen reichen 5 cm Überlappung. Bodenabstand 2 – 5 cm.

 

Tor 1,50 m breit, 2,50 m hoch

 

30 cm breite Lamellen, 3 mm dick,

 

50 % Überlappung

Rechnung:

 

1,5 m (Torbreite) : 0,3 m (Lamellenbreite)

= 5 Lamellen

 

bei 50 % Überlappung:

= 7,5 Lamellen

 

Aufgerundet:

= 8 Lamellen

     
 

8 Lamellen x 2,55 m Länge (Torhöhe inkl. Befestigung)

= 20,40 m




« Zurück

 
   

Fragen zu unseren Produkten?
Wir sind gerne für Sie da!

Telefon05481 84 58 91-0
E-MailTurn on Javascript!
Telefonisch erreichbar
Montag-Freitag 8:00 - 18:00 Uhr